Yvonne Hiller

Erfolg ist, wenn Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft gemeinsam und gewinnbringend funktionieren. Nur durch die Integration aller Interessen kann das Optimum erreicht und Schaden vermieden werden. Dies kann über richtig gesetzte Anreize geregelt werden. Um vorhandene Ressourcen gewinnbringend einsetzen zu können, muss die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie selbstverständlich werden, sowohl für Frauen, als auch für Männer.
Integrativ, offen, proaktiv: Mein Einsatz für eine innovative, nachhaltige und integrative Wirtschafts- und Umweltpolitik.

Persönlich

AusbildungEidg. Dipl. Betriebsökonomin FH, CAS in Leadership sowie Consulting & Communication
BerufLeiterin Geschäftsstelle Zürcher Hotelier Verein
GeburtstagInklusive First Mover-Advantage ofGeneration Y
WohnortWettingen

Politische Ämter

Einwohnerrätin Wettingen
Ehem. Mitglied der Jugendkommission Wettingen und Blauringleiterin in Wettingen

Parteiämter

Delegierte glp Schweiz
Einwohnerratskandidatin 2017, 4. Fraktionssitz geholt mit Start auf dem 7. Platz
Grossratskandidatin 2012, Eintritt in den Grossrat mit wenigen Stimmern verfehlt
Nationalratskandidatin jglp 2011, gestartet als Listenfüller, gelandet mit bestem Resultat